Über uns

„Wie entsteht aus einem bunten Haufen junger, engagierter Leute, die durchaus nicht immer einer Meinung sind, ein Verein Indem man versucht, gemeinsame Interessen auf einen Punkt zu bringen - und dabei ist man sich einig: Musik verbindet – und dass es außer der traditionellen Blasmusik auch in St. Ulrich am Pillersee noch eine andere Musikkultur gibt, beweisen nicht zuletzt die vielen musikalischen Talente, die sich in verschiedenster Weise formieren. Der Kulturverein hat sich das Ziel gesetzt, musikalische Lücken zu füllen und versucht, offene Türen für vielfältige kulturelle Bereicherung anzubieten bzw. verschlossene Türen zu öffnen“, so lautete die Eigendefinition des Kulturvereins St. Ulrich am Pillersee im Jahre 1993.

Die Einstellung dazu hat sich auch bis zum Jahr 2013 nicht geändert und deshalb wurde im August 2012 der Kulturverein neu formiert, mit engagierten Leuten, die durchaus nicht immer einer Meinung sind. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, für Groß und Klein ein Programm anzubieten.

Die Bandbreite soll von Kabarettveranstaltungen, Lesungen, Faschingsveranstaltungen, Kasperltheater für Kinder, Theater- und Musicalfahrten und Kulturreisen bis hin zu Konzerten und Open Airs reichen.



Obfrau: Katharina Würtl
Obfrau-Stv: Anton Luchner
Kassierin: Brigitte Eller und Stv. Daniela Horngacher
Schriftführung:        
Gabi Luchner
Kassaprüfung: Bgm. Brigitte Lackner, Mario Horngacher